Büste von Marco Polo. Foto: Unsplash/Egor Myzcnik.

Haus von Marco Polo

Nicht umsonst ist Marco Polo Namensgeber einer bekannten Reiseführer-Reihe: Mit seinen Reisen nach China im 13. Jahrhundert war er Vorreiter für viele weitere geografische Entdeckungen. Die Reiseberichte, die er über das asiatische Land verfasste, boten außerdem die Wissensgrundlage für viele weitere Forschende, die nach China reisten.

Auf einer kroatischen Insel kann den Ursprüngen des Reisenden nachgespürt werden: Wo Polo geboren worden ist, ist zwar nicht eindeutig geklärt, ein Kandidat ist allerdings das Haus des Marco Polo auf Korčula. Das Haus gehört der Stadtverwaltung Korčulas und ist teilweise für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Aussicht aus der Loggia soll es mit Wissen über den berühmten Reisenden vereinen: Die Stadt plant, in dem Haus ein Museum über ihn zu eröffnen.

Foto: Büste von Marco Polo. Credits: Unsplash/Egor Myzcnik

Mehr aus Kroatien

Icon Kroatien
Ein Mann sitzt auf einem Stuhl und liest, während um ihn herum Blitze auf einer riesigen Apperatur hin und her springen.
Artikel
Er gehört zu mir – der Streit um Nikola Tesla
Artikel-Symbol
Artikel
Er gehört zu mir – der Streit um Nikola Tesla
Es herrscht Streit um die Nationalität von Nikola Tesla. Erfahrt, wer ihn zu seinem Landsmann machen will und welche Rolle Nationalität in der Wissenschaft spielt. 
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mehr aus dem Bereich Geschichte

Icon Geschichte
Ein prunkvolles Gebäude steht in einer grünen Parkanlage im Sonnenschein.
Science Sight
Casina von Pius
Science Sight-Symbol
Science Sight
Casina von Pius
Ob Hawking oder Rutherford – im Vatikan kannst Du auf den Spuren der Crème de la Crème der Forschung wandeln. Hier tagt die Päpstliche Akademie der Wissenschaften.
Alte Ruinen in einer kargen Gegend im Abendlicht
Science Sight
Akropolis
Science Sight-Symbol
Science Sight
Akropolis
Erst Festung, dann Tempel, später Moschee, heute ein Zeugnis antiker Ingenieurskunst: die Akropolis von Athen.
Ein altes Haus vor einem riesigen See
Science Sight
Ohridsee und die Bay of Bones
Science Sight-Symbol
Science Sight
Ohridsee und die Bay of Bones
Nicht nur der Ohridsee ist sehenswert, sondern auch die Ruinen und Grabungsstätten der antiken Stadt Lychnidos.
Bibliothek des Trinity College in Dublin. Foto: Gabriel Ramos
Science Sight
Trinity College
Science Sight-Symbol
Science Sight
Trinity College
In Dublin steht die 400 Jahre alte Universität. Ihre Bibliothek beheimatet einige Kulturschätze der irischen Geschichte.
Riesige Steinformationen stehen in einem Kreis
Science Sight
Stonehenge
Science Sight-Symbol
Science Sight
Stonehenge
In mehrere Millionen Arbeitsstunden erschufen unsere Vorfahren die weltberühmten Steinkreise von Stonehenge. Waren sie ein prähistorischer Kalender?
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mehr aus dem Bereich Polar & Meer

Icon Polar & Meer
Alter Schiffsrumpf aus Holz. Foto: Unsplash/Patrick Robert Doyle.
Science Sight
Osloer Schiffsmuseen
Science Sight-Symbol
Science Sight
Osloer Schiffsmuseen
Wikinger, Forscher, Schiffe und ganz viel Geschichte. Auf der Halbinsel Bygdøy in Oslo gibt es gleich vier Museen Seefahrtsmuseen.
Ein Buckelwal wirft sich aus dem Wasser
Artikel
SeaMonitor – den Ozeanen zuhören
Artikel-Symbol
Artikel
SeaMonitor – den Ozeanen zuhören
Wir wissen wenig über die Lebewesen Unterwasser. Das irische Projekt SeaMonitor möchte das ändern.
Qualle unter Wasser. Foto: Maksim Shutov.
Science Sight
Oceanário de Lisboa
Science Sight-Symbol
Science Sight
Oceanário de Lisboa
Mit über 30 Becken ist das Oceanário de Lisboadas größte Indoor-Aquarium Europas. In ihm leben mehr als 15000 Tiere und Pflanzen.
Eine Familie spielt an einem Wasserexperiment, das aus blauen Bahnen und Brettern besteht.
Science Sight
Wassermuseum in Arnheim
Science Sight-Symbol
Science Sight
Wassermuseum in Arnheim
Im Wassermuseum zeigen mehr als 50 Vorstellungen und Modelle, wie Schleusen arbeiten oder ein Kanalisationssystem funktioniert.
Polarlichter über dem Wasser. Foto: Unsplash/Niilo Isotalo
Science Sight
Polarlichter
Science Sight-Symbol
Science Sight
Polarlichter
Gespenstisch weiß, gruselig grün oder einfach kunterbunt: Polarlichter sind mystisch, aber auch wunderschön.
Seegraswiesen sind wichtige Ökosystem. Foto: Unsplash.com.
Artikel
Das Verschwinden der Unterwasser-Wiesen
Artikel-Symbol
Artikel
Das Verschwinden der Unterwasser-Wiesen
Seegraswiesen sind enorm wichtige Ökosysteme im Meer – doch sie schwinden. Forschende versuchen, sie aufzuforsten. Mit Erfolg?
Ein Leuchtturm vor einer riesigen Welle
Science Sight
Riesenwellen von Nazaré
Science Sight-Symbol
Science Sight
Riesenwellen von Nazaré
Ein gigantischer Canyon lässt vor Portugals Küste Wellen entstehen, die nur die Mutigsten surfen.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel