Junge Menschen fahren auf Fahrrädern durch Amsterdam. Foto: Unsplash/Sabina Fratila.
Icon Niederlande

Niederlande

Amsterdam

Niederlande

Wissenschaft in den Niederlanden

Beheizbare Radwege und Solaranlagen in der Straße: Was wie Zuckerwatten-Utopie klingt, wurde in den Niederlanden tatsächlich erprobt. Nicht besonders verwunderlich, denn in dem kleinen Land wird Innovation großgeschrieben. Ob neue Biomarker zur Früherkennung der Alzheimer-Krankheit, Reduzierung des CO2 Ausstoßes auf Inseln oder die Vorhersage der besten Erntezeit für Pfirsiche – die Niederlande beteiligen sich an vielen zukunftsweisenden Forschungen und Projekten. Dabei werden nicht nur anerkannte Wissenschaftler mit in Boot geholt – auch die Bevölkerung ist gefragt. So konnte 2015 jeder Niederländer im Rahmen des „Nationale Wetenschapsagenda“ Fragen einreichen, die er gerne wissenschaftlich beantwortet hätte. Das Forschen und Tüfteln hat in den Niederlanden übrigens schon lange Tradition: So sind auch Dinge wie Fernrohr, Lichtmikroskop und Feuerwehrschlauch von niederländischen Erfindern entwickelt worden.

Die Fakten

Population 17.035.938
Fläche 41.850 km²
Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in US-Dollar 53.018,6
Öffentliche Ausgaben für Bildung (Anteil am BIP) 5,1 %
Anteil Wissenschaftlerinnen 26,4 %
Universitäten 129
Universitäten pro 1 Mio. Einwohner 7,60
Studenten 912.735
Ausgaben für Forschung und Entwicklung 2,1

Science Sights

Kamera-Illustration
Eine Familie spielt an einem Wasserexperiment, das aus blauen Bahnen und Brettern besteht.
Science Sight
Wassermuseum in Arnheim
Science Sight-Symbol
Science Sight
Wassermuseum in Arnheim
Im Wassermuseum zeigen mehr als 50 Vorstellungen und Modelle, wie Schleusen arbeiten oder ein Kanalisationssystem funktioniert.
Ein riesieger Staudamm von oben. Foto: Sjoerd Bracke & Cuno de Bruin.
Science Sight
Deltawerke
Science Sight-Symbol
Science Sight
Deltawerke
Im ewigen Kampf der Niederlande gegen das Wasser bilden die Deltawerke das weltweit größte System zum Schutz vor Sturmfluten.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Artikel

Icon Buch
Junge Menschen demonstrieren mit Schildern für die Wissenschaft.
Artikel
Beteiligung als Antwort auf Wissenschaftsskepsis?
Artikel-Symbol
Artikel
Beteiligung als Antwort auf Wissenschaftsskepsis?
Zweifel am Klimawandel, am Coronavirus oder Impfskepsis. Schafft „Mitmachen lassen“ Vertrauen in die Wissenschaft?
Frau arbeitet in einem wissenschaftlichen Labor. Foto: Unsplash
Artikel
Forscherinnen-Mangel – eine niederländische Uni greift durch
Artikel-Symbol
Artikel
Forscherinnen-Mangel – eine niederländische Uni greift durch
In keinem EU-Land arbeiten so wenige Frauen in der Wissenschaft wie in den Niederlanden. Eine Uni will nur noch Frauen einstellen.
Ein Mann bekommt eine Spritze,Unsplash/Steven Cornfield
Artikel
Forschungsobjekt Mann oder Maus?
Artikel-Symbol
Artikel
Forschungsobjekt Mann oder Maus?
Sind Tierversuche notwendig und zeitgemäß? In der Wissenschaft gibt es unterschiedliche Positionen. Ein Bericht aus den Niederlanden.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Vorheriges Land
Nächstes Land