Eine Stadt an einem Berghang am Fluss
Icon Montenegro

Montenegro

Perast

Montenegro

Wissenschaft in Montenegro

Die Fakten

Population 628.960
Fläche 13.812 km²
Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in US-Dollar 8.850,1
Universitäten 3
Universitäten pro 1 Mio. Einwohner 4,80
Studenten 22.709
Ausgaben für Forschung und Entwicklung 0,4

Artikel

Icon Buch
Blick auf die Bucht von Kotor, die Stadtlichter leuchten.
Artikel
Montenegro will aufholen
Artikel-Symbol
Artikel
Montenegro will aufholen
Montenegro ist eins der forschungsschwächsten Länder Europas. Eine Forschungsoffensive soll das ändern. Auch, um dem EU-Beitritt näher zu kommen.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Das könnte dich auch interessieren