Ein leerer Strand, der von steilen Felsklippen begrenzt wird. Der Praia da Bordeira. Foto: Unsplash/Jojo Franke.
Icon Portugal

Portugal

Praia da Bordeira

Portugal

Wissenschaft in Portugal

Die erste Schule für Navigationskunde: Wer hätte sie besser gründen können als ein Portugiese, der später mit dem passenden Namen Heinrich der Seefahrer in die Geschichte eingehen sollte? Auch der Standort, das Kap Säo Vincente an der Südwestspitze des europäischen Festlands, eignete sich ideal als Ausgangspunkt für die zahlreichen berühmten Entdeckungsfahrten des 15. Jahrhunderts. Vasco da Gama fand von hier aus den Seeweg nach Indien und Magellan.

Die Fakten

Population 10.329.506
Fläche 92.090 km²
Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in US-Dollar 23.551,0
Öffentliche Ausgaben für Bildung (Anteil am BIP) 4,5 %
Anteil Wissenschaftlerinnen 43,7 %
Universitäten 109
Universitäten pro 1 Mio. Einwohner 10,60
Studierende 368.181
Ausgaben für Forschung und Entwicklung 1,2 (Anteil am BIP)

Science Sights

Kamera-Illustration
Qualle unter Wasser. Foto: Maksim Shutov.
Science Sight
Oceanário de Lisboa
Science Sight-Symbol
Science Sight
Oceanário de Lisboa
Mit über 30 Becken ist das Oceanário de Lisboadas größte Indoor-Aquarium Europas. In ihm leben mehr als 15000 Tiere und Pflanzen.
Ein Leuchtturm vor einer riesigen Welle
Science Sight
Riesenwellen von Nazaré
Science Sight-Symbol
Science Sight
Riesenwellen von Nazaré
Ein gigantischer Canyon lässt vor Portugals Küste Wellen entstehen, die nur die Mutigsten surfen.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Artikel

Icon Buch
Seegraswiesen sind wichtige Ökosystem. Foto: Unsplash.com.
Artikel
Das Verschwinden der Unterwasser-Wiesen
Artikel-Symbol
Artikel
Das Verschwinden der Unterwasser-Wiesen
Seegraswiesen sind enorm wichtige Ökosysteme im Meer – doch sie schwinden. Forschende versuchen, sie aufzuforsten. Mit Erfolg?
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Vorheriges Land
Nächstes Land