Reise nach Themen:  Astronomie & Raumfahrt |  Biologie |  Chemie |  Mathematik |  Medizin |  Physik |
 Psychologie |  Raumfahrt |  Technik |  Umwelt

Nachgefragt: Was Forscher über Frauen in der Forschung denken

Ein Stimmungsbild - eingefangen von Anna Behrend und Inka Reichert während des EuroScience Open Forum 2008 in Barcelona.


Vereinigtes Königreich

Frank Burnet,
Professor für Wissenschaftskommunikation,
Universität von West-England



Wie hoch ist der Frauenanteil in Ihrem Forschungsgebiet, der Wissenschaftsjournalistik?
 Zum Video-Clip (00:43 min, 2,1 MB)

Was muss zur Gleichberechtigung der Frauen in der Wissenschaft noch getan werden?
 Zum Video-Clip (00:21 min, 1,0 MB)

Ist die Arbeit in einer ausschließlich männlichen Forschungsgruppe erfolgreicher?
 Zum Video-Clip (00.39 min, 1,8 MB)

David Livesey,
League of European Research Universities





Wieso haben Männer bessere Karrierechancen in der Wissenschaft?
 Zum Video-Clip (01:00 min, 2,9 MB)

Alina Kiesling,
Institut für Astronomie,
Universität Edinburgh, Schottland




Haben es Frauen in der Wissenschaft schwerer, Karriere zu machen?
 Zum Video-Clip (00:19 min, 1,0 MB)


Niederlande

Pelagia Glambedaki,
Fakultät für Ingenieurwissenschaften,
Universität Twente




Wie hoch ist der Anteil an Professorinnen in den Niederlanden?
 Zum Video-Clip (00:53 min, 2,6 MB)


Schweden

Britt Olofsdotter-Jönsson,
Leiterin der Abteilung Kommunikation
Swedish Research Council Formas




Gibt es in Schweden Initiativen, die die Gleichstellung der Frauen in der Forschung fördern?
 Zum Video-Clip (00:39 min, 1,9 MB)


Spanien

Aldara Naveira Suarez,
Fakultät für Chemieingenieurwesen,
Universität Alicante




Gibt es in Spanien Initiativen, die speziell Frauen in der Forschung fördern?
 Zum Video-Clip (00:38 min, 1,8 MB)


Zypern

Costas Neocleous,
Fakultät Informatik,
Universität Zypern




Costas Neocleous schätzt, dass in Zypern nur etwa 20 Prozent der Wissenschaftler Frauen sind. Was sind die Gründe dafür?
 Zum Video-Clip (00:19 min, 0,9 MB)

Und was muss getan werden, damit der Frauenanteil steigt?
 Zum Video-Clip (00:34 min, 1,5 MB)


Dieser Beitrag entstand im Zuge des EuroScience Open Forum (ESOF) 2008.


 zurück |  nach oben






Mit gutem Beispiel voran

Angesichts der beschriebenen Ungleichheit fragt man sich: Wo liegen die Gründe für die Unterschiede und wie lassen sie sich beseitigen? In der "Mapping the Maze"-Studie werden dazu einige Vorschläge präsentiert. So sei es ein Problem, dass die Ungleichbehandlung der Geschlechter in der Wissenschaft oft einfach ignoriert und geleugnet werde. Einen Überblick, wie in verschiedenen Ländern Europas versucht wird, die Chancengleichheit zu verbessern, gibt es   hier.

Fakten über Frauen

Wieviel Prozent verdient eine Physikerin im europäischen Durchschnitt weniger als ein männlicher Kollege in gleicher Position? Und wie sieht der Glas-Ceiling-Index aus? Tabellen und Grafiken zum Thema "Frauen in der Forschung" gibt es   hier.

Die Frauen bleiben zurück - und holen doch auf

Wie kommt es, dass mehr Frauen als Männer studieren, aber es nur vereinzelt Professoren sind? Was ist der Gender Pay Gap? Und was ist der Glas-Ceiling-Index? Die Antworten finden Sie auf der Startseite dieses Multimedia-Beitrages -  hier.


Reise nach Ländern:

Reise nach Themen:


 nach oben |  Drucken
 Impressum